Allgemeine Informationen


Alpine Coaster:
Allwetterbobbahn Eibenstock (seit 2000)  
  Teil der Wurzelrudis Erlebniswelt


Adresse: Bergstraße 7

08309 Eibenstock

http://www.skiarena-eibenstock.de


Betrieb: Touristenzentrum Am Adlerfelsen GmbH

[04.10.15] Frühmorgens in der Wurzelrudis Erlebniswelt


Gleich am frühen Morgen ging es ins wunderschöne Erzgebirge nach Eibenstock um in der Wurzelrudis Erlebniswelt, bestehend aus einer Sommer Tubingbahn, Kleintiergehegen, Spielplätzen und einem größeren Irrgarten, die Allwetterbobbahn Eibenstock zu testen. Als erster Fahrgast des Tages ging es dann kurz vor der eigentlichen Öffnung der Anlage bereits den Lifthügel entgegen.

 

Halbwegs parallel zum neuen Sessellift und zum Schlepplift nebenan geht es nun den Berg empor. Diesen verlässt man in einer kurzen Linkskurve woraufhin man auf einer längeren Geraden an Geschwindigkeit zunimmt. Nach einer weiten Linkskurve hebt man in einem kleinen Gefälle ein wenig aus dem Sitz ab, woraufhin eine Rechtskurve mit anschließenden Zickzack-Kurvenverlauf folgt. Dieser Kurvenverlauf wiederholt sich nach einer Wende. Nun folgen drei serpentinenartige verlaufende Kurven bevor man auf einem weiteren Jump erneut abhebt. Wenig einfallsreich schließen sich weitere Haarnadelkurven an, woraufhin nach einem finalen Jump auch bald die Station erreicht wird.


Allwetterbobbahn Eibenstock
Allwetterbobbahn Eibenstock
Allwetterbobbahn Eibenstock
Allwetterbobbahn Eibenstock


Die Allwetterbobbahn Eibenstock ist eine nette Alpine Coaster Anlage ohne größeren Höhepunkt, dafür aber mit einer tollen Sicht auf die Gemeinde unterhalb. Auch die Schlitten mit ihren Zweipunktgurt empfand ich als relativ angenehm, zumal sie den Einstieg im Vergleich zu den herkömmlichen Bobs mit Dreipunktgurt ein wenig erleichterten. 

 

Weitere Bilder zum Bericht finden Sie in der entsprechenden Galerie.